Künstliche Intelligenz und die Bedeutung für Deinen Arbeitsplatz

(ein Gastbeitrag von Marco)

In diesem Artikel von Heise Online wird ein Thema aufgegriffen, das im letzten Wahlkampf und der öffentlichen Diskussion kaum eine Rolle spielte aber jede Familie auf die eine oder andere Art betreffen wird: in den kommenden Jahrzehnten wird die Digitale Revolution unsere Gesellschaft umgestalten in einem nie zuvor gekannten Ausmaß. Niemand kann behaupten, die Folgen und wer wann in welchem Maße davon betroffen sein wird vorhersagen zu können. Wir befinden uns mitten in einem der größten Veränderungsprozesse der Menschheit aber versuchen mit alten Rezepten auf diese neuen Herausforderungen zu antworten.

Unter anderem ist dabei die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz ein wichtiger Faktor. Es geht schon lange nicht mehr nur um einfache Arbeitsplätze am Fließband oder um Reinigungsroboter sondern mittel- und hochqualifizierte Arbeitsplätze werden durch Software ersetzt.

Das Bedingungslose Grundeinkommen könnte ein Teil der Antwort auf diese Herausforderungen sein, aber dafür müssen wir das Finanzierungsproblem lösen. Und das hängt am Ende an der Frage der gerechten Verteilung – und damit an einer grundlegenden Reform des Steuersystems, die auf dem Weg durch die Parlamente schon viele Male gescheitert ist.

Wie also kann es uns gelingen, eine gerechte Gesellschaft unter diesen Bedingungen zu gestalten, die mit den Grundwerten der Aufklärung vereinbar ist? Gibt es einen Weg, das BGE praktisch umzusetzen ohne diese Hürden nehmen zu müssen?

Ideen, Vorschläge und Anregungen auf welchem Weg wir das erreichen können gerne über die Kommentare oder per Mail.

Hiermit möchte ich außerdem erinnern: morgen den 11.4.2018 läuft ab 18:45 Uhr Free Lunch Society im Lichtspiel, der Eintritt ist kostenfrei.

 

weitere Links:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/digitalisierung-wird-jeden-zehnten-die-arbeit-kosten-15428341.html

https://www.heise.de/tp/features/800-Millionen-Jobs-sollen-weltweit-durch-Automatisierung-verloren-gehen-3904767.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s