Free Lunch Society – eine Bamberger Filmkritik

Am 1. Februar feierte "Free Lunch Society", ein Dokumentarfilm über die Perspektiven eines Bedingungslosen Grundeinkommens, Kino-Premiere. Auch das Bamberger Lichtspiel, bekannt und geschätzt für politisches Kino, zeigte den Film des Österreichers Christian Tod. Am Premieren-Mittwoch fand en über 40 Interessierte den Weg in den gemütlichen Kinosaal, bei der Wiederholung am Donnerstag noch immerhin 22. Bedenkt … Free Lunch Society – eine Bamberger Filmkritik weiterlesen