Regionalgeld: Nachtrag und nächstes Treffen

Ein Nachtrag zum Bericht vom letzten BamBGE-Treffen mit Schwerpunkt Regionalgeld: beim Spinnen über eine mögliche Bamberger Regionalwährung kommt man natürlich zwangsläufig recht schnell auf den Namen Regnitz-Taler. Dieser ist aber bereits vergeben. Die Heldschen Apotheken nennen so ihr Bonusprogramm. Regnitz-TalerBeim Einkauf in einer der vier Filialen bekommt man unter bestimmten Voraussetzungen Taler gut geschrieben, die man nicht nur dort selbst einlösen kann, sondern auch bei einer Vielzahl anderer Händler und Gastronomen – darunter kaum überregionale Ketten. Dadurch nähert sich der Regnitz-Taler schon sehr an das Konzept der Regionalwährung an: die schon recht große Akzeptanz als Zahlungsmittel und das Potential dadurch die heimische Wirtschaft zu stärken. Für Menschen, die der Idee des Regionalgelds gegenüber offen und aufgeschlossen sind, könnte der Regnitz-Taler daher ein erstes interessantes Experimentierfeld sein.

Die wichtigsten Informationen gibt es im bearbeiten Flyer der Heldschen Apotheken auf einem Blick. Einfach auf das Bild klicken.

Inwieweit der Regnitz-Taler auch für unsere Initiative anschlussfähig sein könnte, wäre ein möglicher Diskussionspunkt für das nächste Treffen. Der Termin wird wieder über eine „doodle“-Terminumfrage bestimmt. Hier der Link – gerne auch zum Weiterverbreiten: http://doodle.com/poll/fvwazec7vrvb4ay3

Für Fragen, Wünschen, Anregungen zur Thematik und dem Treffen gerne an meyer.lorenz@gmx.de mailen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s